A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Kompetenznetzwerk Individuelles Gesundheitsmanagement (IGM)


Individuelles Gesundheitsmanagement - Das Treuchtlinger Lebensstil-Programm

Die Thermenstadt Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Region Altmühlfranken, Regierungsbezirk Mittelfranken) verfügt als IGM-Campus Partner der Technischen Universität (TU) München und der Technischen Hochschule Deggendorf über ein ganzheitliches Präventionskonzept. Ziel ist die nachhaltige Gesundheitsförderung. Weiterhin sind sechs ausgewählte bayerische Kurorte im Netzwerk IGM Campus verbunden. Das Kompetenznetzwerk steht in einem ständigen Prozess der Qualitätsentwicklung und des Erfahrungsaustausches.

Das Präventionskonzept "Individuelles Gesundheitsmanagement" (IGM) hilft Ihnen, Manager Ihrer eigenen Gesundheit zu werden. Teilnehmer an dem Treuchtlinger Lebensstil-Programm lernen, aktiv ihre Gesundheit zu fördern und gleichzeitig mit Informationen über die persönlichen Risiko- und Schutzfaktoren kompetent umzugehen.


 

Die ausführliche IGM-Campus-Broschüre mit allen Informationen finden Sie HIER!